Buy Full Version

Anforderungen: Mac OS X 10.5.x und höher (einschließlich Leopard, Snow Leopard und Lion)

Beste Weg zu gelöschte Daten von HFS wiederherstellen


Trennwand ist ein kleiner Teil der Festplatte, die um Dateien separat von anderen ist. In Mac, sind die Festplatten-Partitionen als Volumes oder Laufwerke bekannt. Das Prinzip Ziel der Erstellung von Partitionen ist es, verschiedene Arten von Dateien auf einer Festplatte und Bedienkomfort gespeichert trennen. Mit Hilfe dieser kann man ohne Trennung ihrer Unterlagen aus den Systemdateien. In Mac können die Partitionen mit HFS +, HFSX, FAT 16 und FAT 32 Dateisystem formatiert werden. In Mac verschiedenen Partitionierungsschemata werden verwendet, um Partitionen zu erstellen.

Obwohl Mac OS X ist wirklich sicher zu speichern Dateien, manchmal verlieren Sie Dateien in der Partition oder ein Laufwerk aufgrund von verschiedenen Gründen gehalten. Es kann als eine Folge von Software-Fehlern oder Benutzer Fehler passieren. Sie können eine Datei versehentlich gelöscht aus dem HFS-Partition in der Mac-Computer. Allerdings gibt es keinen Grund zur Sorge, da man nutzen kann Mac gelöschte dateien wiederherstellen, die Daten von HFS Partition wiederherstellen. Diese Software ermöglicht es Ihnen, alle gelöschten Dokument aus Ihrer HFS-Partition wiederherstellen, unter allen Datenverlust Szenarien.

Einige der wichtigsten Gründe werden im Folgenden erläutert:

Buy Full Version

Anforderungen: Mac OS X 10.5.x und höher (einschließlich Leopard, Snow Leopard und Lion)

Es gibt viele andere Umstände, unter denen Sie Dateien von Ihrem Mac-Computer, zum Beispiel Katalog-Datei Korruption, Apple Partition Map Korruption, Volume nicht mounten, Volume-Header Korruption, MBR Korruption usw. Sie können auch verlieren Dateien für den Fall verlieren können Sie leerte eine Papierkorb nach dem Löschen wichtiger Dateien von Ihrem Mac-System. Manchmal ist die gelöschte Datei wird wohl für immer verschwunden sein, wenn Sie den Papierkorb mit Command + delete Schlüsseln geleert habe.

Wenn Sie mit Mac-Betriebssystem arbeiten, ist es immer empfehlenswert, um die ordnungsgemäße Sicherung Ihrer wichtigen Daten zu ergreifen. Eine regelmäßige Datensicherung ist der effizienteste Weg, um Datenverlust zu reduzieren. Auch wenn die Mac-Betriebssystem bietet viele erweiterte Funktionen für die Nutzer ist es nicht frei von Fehlern, und Sie können Ihre wichtigen Daten jederzeit verlieren. Im Fall, wenn Sie nicht ordnungsgemäße Sicherung Ihrer wichtigen Dateien gepflegt haben, dann können Sie gelöschte Dateien von HFS-Partition auf Mac erholen durch den Einsatz leistungsfähiger Mac Wiederherstellung-Software. Es ist eine leistungsfähige Software personalisiert um verlorene Daten wiederherzustellen, selbst aus den schwierigsten Situationen Datenverlust. Die Mac-DatenWiederaufnahme Software ermöglicht dem Benutzer, Dateien, Ordner, Fotos und sogar verlorene Volumen ohne Schwierigkeiten zu erholen.

Mac wiederherstellen Software ist einer der Datenwiederherstellung Software, die geeignet sind gelöschte oder verlorene Dateien auf Mac OS X 10.5 und höhere Versionen, einschließlich Leopard, Snow Leopard und Löwe wiederherzustellen. Es kann leicht wieder alle Mac-Dateien wegen seiner eingebauten Wiederherstellung-Module. Die Software ist in der Lage gelöschte dateien wiederherstellen speicherkarte und die Anzahl der Speichermedien wie Festplatten, USB-Sticks, Flash-Speicherkarten etc. Durch den Einsatz dieser Software können Sie Dateien mit einer kompletten Verzeichnisstruktur wiederherstellen können. Es kann auch wieder fehlende oder gelöschte Mac Volumen, so dass Sie gelöschte Dateien von HFS-Volumes, die zu montieren nicht erholen. Es kann auch verwendet werden, um Dateien aus verschiedenen Speichergeräten zum Beispiel wiederherzustellen, Festplatte (SATA / SCSI / IDE), Flash-Speicherkarten (SD, CF, xD-Picture, Memory Stick, MMC, etc.), FireWire-Laufwerke, Stift Laufwerk usw. Abgesehen davon, Mac-DateiWiederherstellungsanwendung erleichtert auch Sie gelöschte daten wiederherstellen papierkorb an Ihren Fingerspitzen. Erhalten Sie auch kostenlose Demos-Ausführung dieser Software und bewerten Dateiwiederherstellung Ergebnisse, bevor Sie vor, um eine vollständige Version dieses Tools zu kaufen gehen.

Buy Full Version

Anforderungen: Mac OS X 10.5.x und höher (einschließlich Leopard, Snow Leopard und Lion)

Verfahren, um gelöschte Dateien von HFS auf Mac OS X wiederherstellen:

Schritt 1: Herunterladen und installieren Sie Mac Datei Wiederaufnahme Werkzeug auf Ihrem Mac-Computer.

Schritt 2: Starten Sie die Software. Der Hauptbildschirm wird mit 3 Möglichkeits dergleichen angezeigt werden “Recover Files”, “Recover Photos” und “Recover Partitions and drives” wie in Abbildung 1

Recover deleted files from SD card on Mac - Main Screen

Abbildung 1: Hauptseite Bildschirm

Buy Full Version

Anforderungen: Mac OS X 10.5.x und höher (einschließlich Leopard, Snow Leopard und Lion)

Schritt 3: Wählen “Recover Photos”Möglichkeit aus dem Hauptbildschirm, um verschiedene Arten von Dateien wie Musik, Videos, Fotos, Dokumente usw. von HFS Volumen von Ihrem Mac-System wiederherzustellen. Nun, um versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen wählen “Recover Deleted Photos” Möglichkeit wie in Abbildung 2

Recover files from SD card on Mac - Next Screen

Abbildung 2: Wählen Gelöschte Fotos Wahl gelöschte Dateien wiederherstellen

Buy Full Version

Anforderungen: Mac OS X 10.5.x und höher (einschließlich Leopard, Snow Leopard und Lion)

Schritt 4: Wählen fahren und dann klicken Sie auf “Next” Möglichkeit wie in Abbildung 3.

SD card recovery on Mac - SD card selection screen

Abbildung 3: Wählen fahren

Schritt 5: Sie können die wiederhergestellten Daten mit “Preview” Möglichkeitum die Wiederherstellung Ergebnisse Wie bei Abbildung 4 zu schätzen

Mac SD card recovery  - Preview

Abbildung 4: Sehen wiederhergestellten Dateien auf Erholung Ergebnisse auswerten

Buy Full Version

Anforderungen: Mac OS X 10.5.x und höher (einschließlich Leopard, Snow Leopard und Lion)